Home / News

Die Montage von Gleitlagern

Gleitlager ist eine Art Gleitreiblager, das sich durch einen stabilen Betrieb, einen zuverlässigen und geringen Lärm auszeichnet und schwere Lasten und große Aufprallkräfte aushalten kann.Je nach den verschiedenen Strukturformen kann sie in Integraltyp, Split-Typ und Fliesentyp unterteilt werden.


(1) Montage des integrierten Gleitlagers


Integral slide bearings are commonly known as bushings, and they are also the simplest form of slide bearings. They are mainly assembled by pressing and hammering. In special occasions, hot mounting is used. Most bushings are made of copper or cast iron. You should be careful, and you can use a wooden hammer or hammer to assemble the block. When the interference size tolerance is large, use a press to press in. Whether it is knocked or pressed, it must be prevented from tilting. After assembly, the oil groove and oil hole should be in the required position.


Lager, die nach der Montage verformt sind, sollten beschnitten werden.Kleinere Größen können durch Reiben geschnitten werden und größere können gesatzt werden.Dabei ist darauf zu achten, dass die passende Auslese mit der Welle im Toleranzbereich kontrolliert wird.Um das Drehen der Wellenhülse beim Arbeiten zu verhindern, ist die Kontaktoberfläche der Wellenhülse und der Kastenkörper mit Positioniernadeln oder Schweißschrauben ausgestattet.Da die Härte des Kastenkörpers und der Wellenhülse beim Bohren unterschiedlich sind, ist es leicht, den Bohrer auf die Seite des weichen Materials zu lenken.Die Lösung: Zum einen wird das harte Material vor dem Bohren mit einer Probe gepresst, zum anderen wird ein kurzer Bohrer verwendet, um das Bohren zu erhöhen.Die Steifigkeit des Bohrers beim Bohren eines Lochs.


(2) Montage von geteilten Lagern


Die geteilten Lager, auch geteilte Lager genannt, haben die Eigenschaften der einfachen Struktur und der bequemen Einstellung und Demontage.Zwei Büsche werden auf die Büsche gesetzt, und eine Dichtung wird am Gelenk verwendet, um eine angemessene Lücke anzupassen.


Mehrschichte9312;Montage des Lagerbuchs und des Lagerkörpers

Die oberen und unteren Lagerschalen müssen in gutem Kontakt mit dem inneren Loch des Lagerkörpers stehen.Wenn sie die Anforderungen nicht erfüllt, nehmen Sie das innere Loch der dicken tragenden Hülle als Referenz und kratzen Sie die Rückseite der Lagerschale.Gleichzeitig sollten die Schritte der beiden Enden der Lagerschale nahe an den beiden Enden des Lagerkörpers liegen.Dünnwandige Büsche müssen nur die mittlere Trennfläche des Lagerbusses um ca. 0,1mm höher als die mittlere Trennfläche des Lagerkörpers machen, ohne dabei zu kratzen.


Die Lagerbuchse ist im Lagerkörper eingebaut, es ist keine Verschiebung in radialer oder axialer Richtung erlaubt.Die Schritte an beiden Enden des Lagerbusses werden üblicherweise verwendet, um die Positionierung zu stoppen oder den Positionierstift zu lokalisieren.


Mittel9314;Schrott der Lagerbusse

Die geteilten Lagerschalen verwenden in der Regel passende Wellenschleifstellen.Im Allgemeinen werden die Lagerschalen zuerst abgekratzt und dann die Lagerschalen abgekratzt.Um die Effizienz zu verbessern, müssen die Lagerschalen und -abdeckungen nicht installiert werden, wenn die Lagerschalen gesatzt werden.Die Kontaktstellen der aktuellen Lagerschalen sind grundsätzlich, wenn die Anforderungen erfüllt sind, der obere Lagerbusch und die obere Abdeckung fest gedrückt werden und der Kontaktpunkt des unteren Lagerbusses bei Kratzen des oberen Lagerbusses weiter korrigiert wird.Die Dichtheit der Welle kann durch die Änderung der Dichtungsdicke mit der Zunahme der Scraping eingestellt werden.Wenn die Lagerabdeckung angezogen ist, kann die Welle leicht ohne offensichtliche Lücke rotieren und die Ausbesserung wird abgeschlossen, wenn die Kontaktstelle die Anforderungen erfüllt.


Teil9315; Messung der Lagerfreiheit

Die Größe des Lagers kann durch die Dichtung an der mittleren Trennfläche eingestellt werden, oder sie kann durch das direkte Kratzen des Lagerbusses erreicht werden.Die Bleidruckmethode wird üblicherweise zur Messung der Lagerlücke verwendet.Nehmen Sie ein paar Stück Bleidraht mit einem Durchmesser größer als die Lagerlücke und legen Sie sie auf die Zeitschrift und die mittlere Trennfläche.Dann ziehen Sie die Mutter fest, um die mittlere Trennfläche zu komprimieren.Danach die Mutter abschrauben und die Lagerkappe entfernen.Nehmen Sie den abgeflachten Bleidraht heraus und messen Sie die Dicke mit einem Mikrometer für jeden Abschnitt.Die Lagerfreiheit kann je nach der mittleren Dicke des Bleidraht bekannt sein.In der Regel sollte die Auslese des Lagers 1.5 im Bereich des Deckenraums 1.5 im Bereich des Deckenraums liegen.Je kleiner der Wert ist, wenn der Durchmesser größer ist.Ist der Wellendurchmesser 60mm, so sollte die Lagerfreiheit zwischen 0.09-0.15mm liegen.